top of page
  • AutorenbildDaniel Fehring

DAX Tagesmeinung 27.03.2024

DAX stabil auf Schlussbasis

 



Der DAX konnte im asiatischen Handel seinen Vortagesschluss gut behaupten. In den frühen Morgenstunden (06:00 Uhr CET) sprang der deutsche Leitindex erneut leicht über die Marke von 18.400 Punkten. Der bullishe Trend scheint ungebrochen zu sein, und das Wort "Gewinnmitnahmen" ist aktuell bei den Händlern gestrichen worden.

 

Die asiatischen Märkte waren heute Nacht uneinheitlich. Die chinesischen Festlandbörsen, ebenso wie Hongkong, waren unverändert bis etwas leichter. Die größten Bewegungen zeichneten sich im japanischen Handel ab. Der JPY (japanischer Yen) verlor erneut deutlich gegenüber den Hauptwährungen und erreichte heute gegenüber dem US-Dollar ein Tief bei 151,97, welches zuletzt 1990 gesehen wurde. Dies beflügelte die Aktienmärkte, und der Nikkei 225 konnte um 420 Punkte oder 1,06% zulegen. Vor allem die Exportwerte waren stark gesucht.

 

Wir gehen heute erneut von einem ruhigen Handel aus. Viele Marktteilnehmer befinden sich weiterhin im Urlaub, und am Freitag werden die meisten Börsen geschlossen sein. Aus technischer Sicht hat der DAX weiterhin die Möglichkeit, die Marke von 18.400 Punkten weit hinter sich zu lassen. Wir bleiben daher weiterhin auf der Käuferseite, sind jedoch bei diesen geringen Umsätzen mit engen Stop-Loss-Orders sehr vorsichtig, da dieser starke Aufwärtstrend ohne Unterbrechung schon fast unheimlich wird.

 

 

Wirtschaftsdaten heute

 

00:30       AUD                    MI Leitindex (Monat)     

02:30       CNY                     Chinesische Industriegewinne YTD (Feb)             

10:00       CHF                     ZEW Konjunkturerwartungen (Mrz)                      

11:00       EUR                     Geschäftsklima (Mrz)                   

11:00       EUR                     Verbrauchervertrauen (Mrz)      

11:00       EUR                     Inflationserwartung der Verbraucher (Mrz)       

11:30       GBP                     FPC-Sitzungsprotokoll der BoE    

12:00       USD                     MBA Einkaufsindex         

15:00       CHF                     Quartalsbericht der SNB                             

15:30       USD                     Rohöllagerbestände                     

 

 

 

In Zusammenarbeit mit CFX-Broker

325 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Commentaires


bottom of page