top of page
  • AutorenbildDaniel Fehring

DAX Tagesmeinung vom 12.07.2023

DAX am Widerstand angekommen


Der DAX hat gestern seinen positiven Trend, dank einer freundlichen Wall Street, fortsetzen können. Aktuell ist der Index jedoch an einem sehr starken Widerstand angekommen und es ist fraglich, ob dieser auf Anhieb genommen werden kann. Diese Frage wird wahrscheinlich um 14.30 Uhr CET die Bekanntgabe des CPI (Verbraucherpreis Index) geben. Unter den amerikanischen Analysten mehrt sich die Meinung, dass die Zinswende in Sicht sei, da die Inflation weiterhin zurückgeht. In diesem Fall müssen wir klar widersprechen, da vonseiten der FED zwei weitere Zinserhöhungen noch in 2023 in Aussicht gestellt wurden.


Dennoch ist derzeit eine sehr freundliche Börsenstimmung zu spüren und daher sind Trendunterbrechungen an starken Widerständen noch nicht das Ende eines Trends. Wir gehen davon aus, dass der DAX erst einmal eine Verschnaufpause auf dem aktuellen Level von ca. 15.830 Punkten einlegen wird. Dann wird es auf den CPI ankommen, wie dieser die US-Aktien lenken wird. Viele gehen von einem leichten Rückgang des CPI aus. Dies würde auch zur aktuellen Börsenstimmung passen. Sollte dieses Szenario eintreten, dann ist die Marke von 15.900 Punkten nicht mehr weit weg.


Summa summarum: Wir wollen uns nicht zu sehr aus dem Fenster lehnen, sind geduldig und erwarten einen leichten Rückgang des DAX. Auf etwas tieferen Niveau versuchen wir einen spekulativen Einstieg auf der Longseite zu bekommen. Diese vermeintliche Long-Position, sollte mit einem Stop-Loss, nicht allzu weit weg, abgesichert werden.




01:50 JPY Preisindex für Geschäftsgüter (Monat) (Jun)

08:00 GBP BoE Finanzmarktstabilitätsbericht

08:00 EUR Großhandelspreisindex Deutschland (Monat)

09:00 EUR Verbraucherpreisindex (VPI) - Kernrate (Jahr) (Jun)

13:00 USD MBA Einkaufsindex

14:30 USD Verbraucherpreisindex (VPI) - Kernrate (Jun)

14:30 USD Realeinkommen (Monat) (Jun)

15:00 EUR Leistungsbilanz n.s.a. (Mai)

16:00 CAD Zinsentscheidung der BoC




In Zusammenarbeit mit CFX-Broker



9 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Comments


bottom of page