top of page
  • AutorenbildDaniel Fehring

DAX Tagesmeinung 31.10.2022

DAX zum Wochenstart stabil


Der DAX konnte aufgrund guter USD-Daten und fallender Energie Preisen am Freitag nochmals kräftig zulegen. Die asiatischen Börsen haben ebenfalls freundlich die neue Handelswoche begonnen und das gab dem DAX ebenfalls Rückenhalt, somit konnte der deutsche Leitindex seinen Höhenflug von letzter Woche verteidigen. Jedoch ist zu erwähnen, dass er trotz der freundlich gestimmten asiatischen Börsen in eine Seitwärtsbewegung übergegangen ist.


Aus unserer Sicht ist das Niveau des DAX derzeit zu hoch und wir erwarten eine Gegenbewegung auf der Unterseite. Wir sind daher in dem Bereich von ca. 13.325 Punkten auf der Verkaufsseite.



Daniel Fehring




01:50 JPY Industrieproduktion (Monat) (Sep)

01:50 JPY Einzelhandelsumsätze (Jahr) (Sep)

02:30 AUD Einzelhandelsumsätze (Monat) (Sep)

09:00 EUR Einzelhandelsumsätze Deutschland (Monat) (Sep)

09:30 CHF Einzelhandelsumsätze (Jahr) (Sep)

12:00 EUR Verbraucherpreisindex (VPI) - Kernrate (Monat)

12:00 EUR Bruttoinlandsprodukt (BIP) (Quartal)

15:45 USD Chicago Einkaufsmanagerindex (EMI) (Okt)



In Zusammenarbeit mit CFX-Broker

8 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

留言


bottom of page