top of page
  • AutorenbildDaniel Fehring

DAX Tagesmeinung 31.08.2023

DAX in Wartestellung


Heute werden sehr viele wichtige Wirtschaftsdaten sowohl in Europa, besonders als auch in den USA, bekannt gegeben. Diese werden die heutige Handelsrichtung der Märkte bestimmen. Vor allem die „US-Persönliche Einkommen“ und der „Persönliche Konsum“ um 14.30 Uhr CET (siehe unten) sind für die US-Märkte richtungsweisend.


Es ist daher nicht verwunderlich, dass der DAX sich in Wartestellung begeben hat. Der nächtliche Handel war ruhig und der deutsche Leitindex befand sich auf dem Level von 15.900 Punkten in einer Seitwärtsbewegung. Händler würden den nächtlichen Handel mit „es war einfach nix los“ brachialer beschreiben. Das hing auch ein wenig mit den asiatischen Märkten zusammen, die mit Argusaugen nach China auf den veröffentlichten PMI-Index blickten (Einkaufsmanager Index). Dieser fiel mit 49,7 Punkten gemischt aus. Eine Zahl unter 50 Punkten bedeutet Wirtschaftsrückgang und umgekehrt. Aber erwartet waren 49,5 Punkte, daher ist der PMI weniger schlecht ausgefallen. Mit solch einer Aussage können die Märkte nichts anfangen, daher waren die asiatischen Märkte unverändert bis richtungslos (Stand: 05.30 Uhr CET).


Wir erwarten für den vorbörslichen Handel bis 08.00 Uhr CET wenig Bewegung im DAX, da der Importpreisindex Deutschland und der Einkaufsmanagerindex (EMI) Verarbeitendes Gewerbe (PMI) abgewartet werden möchten. Bis zu diesen Daten kann nur von der markttechnischen Seite eine Einschätzung vorgenommen und diese ist fast nicht möglich, da der DAX heute Nacht zu lange in einer Seitwärtsbewegung steckte. Damit werden die Indikatorenbewegungen ins Neutrale gerutscht und eine konkrete Aussage wäre mutmaßlich. In diesen Fällen bleibt nur die Ausbruchsstrategie auf beiden Seiten.


Wir setzen daher eine Stop-Buy Order auf der Oberseite und eine Stop-Sell Order auf der Unterseite, nicht zu weit weg von der Big Figure.




01:50 JPY Industrieproduktion (Monat) (Jul)

01:50 JPY Einzelhandelsumsätze (Jahr) (Jul)

03:30 CNY China EMI Gesamtindex (Aug)

07:00 JPY Wohnbaubeginne (Jahr) (Jul)

08:00 EUR Importpreisindex Deutschland (Monat) (Jul)

08:00 EUR Einzelhandelsumsätze Deutschland (Monat) (Jul)

08:30 CHF Einzelhandelsumsätze (Jahr) (Jul)

08:45 EUR Erzeugerpreisindex (EPI) (Jahr) (Jul)

09:55 EUR Arbeitslosenquote Deutschland (Aug)

11:00 EUR Verbraucherpreisindex (VPI) - Kernrate (Monat)

11:00 EUR Arbeitslosenquote (Jul)

14:30 USD Erstanträge Arbeitslosenhilfe

14:30 USD PCE Preisindex (Monat) (Jul)

14:30 USD Persönliche Einkommen (Monat) (Jul)

14:30 USD Persönlicher Konsum, real (Monat) (J ul)

14:30 CAD Leistungsbilanz (Q2)

15:45 USD Chicago Einkaufsmanagerindex (EMI) (Aug)



In Zusammenarbeit mit CFX-Broker


6 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Comments


bottom of page