top of page
  • AutorenbildDaniel Fehring

DAX Tagesmeinung 29.08.2023

Asiatische Märkte stützen weiterhin den DAX


Der DAX konnte über die Nacht hinweg seine gestrigen Gewinne erfolgreich verteidigen, da auch die asiatischen Märkte weiterhin im leicht positiven Bereich agieren. Die große Euphorie von Konjunkturstützungsprogrammen und die Halbierung des Verlustes von dem Immobilienkonzern „Evergrande“ brachte gestern den internationalen Märkten ein wenig Hoffnung auf eine Stabilisierung des Weltwirtschaftswachstums.


Zwei Dinge sollten jedoch bis Jahresende berücksichtigt werden. Die Gesundheitspolitiker und die Pharmaindustrie gehen von einer erneuten Corona-Welle im kommenden Herbst aus. Zusätzlich leidet aktuell der Panamakanal unter Niedrigwasser und die Frachter bzw. Tanker stehen Schlange, um eine Passage zu bekommen. Somit werden erneut Lieferengpässe entstehen.


Wir möchten nicht zu sehr schwarzmalen, aber eine zweite Corona-Welle mit einer erneuten Geldflut und zusätzlichen Lieferengpässen, wären für die Wirtschaft extrem problematisch. Falls die Finanzwelt diese Kombination auch das Fürchten anfangen sollte, sind sicherlich mittelfristig tiefere Kurse zu erwarten.


Noch haben wir aber noch keine Corona-Welle und manche Schiffe kommen durch den Kanal, daher sind wir noch nicht in Alarmbereitschaft. Für die erste Tageshälfte sind wir auf der leicht positiven Seite gestimmt und daher suchen wir früh für kurze Zeit den Longeinstieg. Gehen jedoch spätestens in der zweiten Handelshälfte von Gewinnmitnahmen und somit leichteren Kursen aus. Ob wir dann ggf. die kurze Seite auch noch eingehen werden, muss kurzfristig entschieden werden.



Wirtschaftsdaten Heute


01:30 JPY Arbeitslosenquote (Jul)

08:00 EUR GfK Konsumklima Deutschland (Sep)

12:00 EUR EU-Wirtschaftsprognosen

14:55 USD Redbook-Index (Jahr)

15:00 USD Hauspreisindex (Monat) (Jun)

16:00 USD CB Verbrauchervertrauen (Aug)

22:30 USD API Rohöllagerbestand



In Zusammenarbeit mit CFX-Broker


7 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Comentários


bottom of page