top of page
  • AutorenbildDaniel Fehring

DAX Tagesmeinung 25.10.2023

DAX leicht erholt


Gute Unternehmensdaten und eine Rendite der zehnjährigen US-Staatsanleihen unter der 5% Marke haben gestern die US-Märkte beflügelt. Dies hat auch vorerst den Verkaufsdruck auf den DAX herausgenommen. Somit gab es gestern eine kleine Trendumkehr ins Positive. Ob diese Gegenbewegung noch nachhaltiger werden wird, muss sich heute zeigen, da einige Hürden im Weg stehen.


Märkte Fernost:


Die asiatischen Märkte verspürten eine kleine Erleichterung durch die US-Vorgaben und tendierten heute Nacht durchgehend freundlich bis gut behauptet. Wirtschaftsdaten waren hierbei nicht im Vordergrund. Es ist einfach eine Erholung nach diesen pessimistischen Handelstagen. Das Feld wird von dem Hang Seng (Hongkong) angeführt, gefolgt von dem japanischen Nikkei 225. Aber auch die chinesischen Indizes sind alle im freundlichen Bereich. Die Ausnahme war der südkoreanische KOSPI, der um den Vortag pendelte.


DAX heute:


Der DAX konnte im asiatischen Handel seine Vortagesgewinne halten bzw. noch leicht ausbauen. In den frühen Morgenstunden (05.00 Uhr CET) wurde die Marke von 14.900 Punkten leicht überschritten. Aktuell wird jedoch der Kurs von einem Widerstand bei 14.922 gebremst, daher auch die Seitwärtsbewegung. Der Widerstand muss erst gebrochen werden, ansonsten ist mit einem kleinen Rückschlag zu rechnen. Die Händler werden heute um 10.00 Uhr CET (siehe unten) auf den Münchner ifo-Geschäftsklimaindex blicken. Dieser ist immer für eine Überraschung gut, daher könnte die Volatilität kurzfristig steigen.


Wir erwarten für den DAX heute noch leicht steigende Kurse bei einem relativ ruhigen Geschäft. Vieles wird in der ersten Handelshälfte von dem ifo-Geschäftsklimaindex abhängen. In der zweiten Handelshälfte wird dann die Trendrichtung der US-Indizes wieder übernommen werden. Einen Longeinstieg werden wir nicht sofort wagen. Aus der technischen Sicht sollte der DAX noch ein wenig zurückkommen. Wir warten daher 10.00 Uhr ab und werden, sofern der ifo-Geschäftsklimaindex im Rahmen ist, einen Einstieg auf der Longseite suchen. Da die Lage heute nicht eindeutig ist, werden wir nicht mit der Brechstange in den Markt gehen. Heute ist Geduld du Weisheit gefragt.



Wirtschaftsdaten heute


02:30 AUD Verbraucherpreisindex (VPI) (Quartal) (Q3)

07:00 JPY Leitindex

10:00 CHF ZEW Konjunkturerwartungen (Okt)

10:00 EUR ifo-Geschäftklimaindex Deutschland (Okt)

14:00 USD Baugenehmigungen (Monat)

16:00 USD Verkäufe neuer Häuser (Monat) (Sep)

16:00 CAD Zinsentscheidung der BoC

16:30 USD Rohöllagerbestände

22:35 USD Fed-Vorsitzender Powell spricht



In Zusammenarbeit mit CFX-Broker

7 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Comments


bottom of page