• Agata Janik

DAX Tagesmeinung 24.03.2022


Öl und Gas gegen Rubel


Diese Meldung schlug gestern ein wie eine Bombe. Bislang wurde Russland für seine Aggression in der Ukraine abgestraft. Sanktionen und Enteignungen sind die Begleiterscheinungen bisher. Auch das Finanzsystem wurde für Russland blockiert. Der Rubel hat gegenüber allen Währungen seinen Wert verloren. Daher kommt von Russland nun die Retourkutsche und das ist eine bittere Pille für alle Energieeinkäufer und Waffenlieferanten. Es gibt Rohstoffe aus Russland nur noch für die Landeswährung Rubel. Eines ist bemerkenswert, dass Russland seine Lieferverträge einhält. Dennoch werden die Verträge gebrochen, da die Zahlungen für GAS und Öl meist in USD vereinbart wurden. Auf den ersten Blick scheint dies gar nicht so dramatisch zu sein. Es ist jedoch so, dass viele Boykottmaßnahmen aufgehoben werden müssen. Plötzlich muss die russische Zentralbank wieder akzeptiert werden, ansonsten wird es nicht nur in unseren Wohnzimmern in Deutschland etwas kälter werden. Der Rubel hat bislang noch nicht bemerkenswert reagiert, da diese Entscheidung erst einmal von politischer Seite akzeptiert werden muss. Auf jeden Fall bricht Russland nicht sein Wort, ärgert jetzt jedoch seine Kritiker.

Das ganze Geschehen geht natürlich nicht spurlos am DAX vorbei. Daher hat dieser gestern auch Federn lassen müssen. Im nachbörslichen Handel hat er seinen Boden gefunden und ist seitdem im Rebound-Modus.


So sollte es auch heute weitergehen. Aus der technischen Sicht, sind wieder Kurse um 14.380 Punkte möglich.

Die asiatischen Märkte verhalten sich heute Nacht mehr oder weniger unentschieden. Der eine leicht im Plus, der andere leicht im Minus…. Somit muss der DAX seine eigene Motivation zum Steigen finden. Die Nachrichtenlage wird nach wie vor ausschlaggebend sein.



Wirtschaftsdaten von Heute


00:50 JPY Protokoll der geldpolitischen Sitzung

01:30 JPY Einkaufsmanagerindex Dienstleistungen

09:30 CHF Zinsentscheidung der SNB (Q1)

09:30 CHF Geldpolitische Lagebeurteilung der SNB

09:30 EUR Einkaufsmanagerindex (EMI) Gesamtindex (Mrz)

09:30 EUR Einkaufsmanagerindex (EMI) Verarbeitendes Gewerbe Deutschland (Mrz)

10:00 EUR Einkaufsmanagerindex (EMI) Gesamtindex (Mrz)

10:30 GBP Einkaufsmanagerindex (EMI) Gesamtindex

10:30 CHF Pressekonferenz der SNB

13:30 USD Auftragseingang für langlebige Güter - Kernrate (Monat) (Feb)

13:30 USD Leistungsbilanz (Q4)

13:30 USD Auftragseingang für langlebige Güter (Monat) (Feb)

13:30 USD Erstanträge Arbeitslosenhilfe

13:30 CAD Industrieumsätze (Monat)

14:45USDEinkaufsmanagerindex (EMI) Gesamtindex (Mrz)


In Zusammenarbeit mit CFX Broker GmbH www.cfx-broker.de

4 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen