• Daniel Fehring

DAX Tagesmeinung 24.01.2022

DAX blickt auf FED Sitzung


Sie werden kommen. Die Frage wird nur sein, wann und in welchen Schritten. Es sind die anstehenden Zinserhöhungen in den USA. Das Resultat konnten wir schon letzte Woche an den Märkten beobachten. Das Kapital wird dann wieder in den sicheren Hafen der Festverzinslichen Anleihen fließen. Die aktuellen Kurse der Aktien sind angesichts der Ertragslage und den Gewinnaussichten nicht mehr gerechtfertigt. Bislang gab es zur Aktie keine Alternative, aber das kann sich schon am kommenden Mittwoch ändern, wenn die FED zusammenkommt und den Märkten eine neue Aussicht gibt (siehe Wirtschaftsdatenkalender im Blog). Auf jeden Fall ist bis dahin die Lage an den Börsen angespannt. Die Reaktionen sind jedoch verwunderlich, da es jedem auf dem Börsenparkett oder vor den Bildschirmen klar ist, dass die Zinsen bald angehoben werden. Dafür ist so eine Panik, wie in der letzten Woche gar nicht notwendig.

Es stellt sich viel mehr eine andere Frage. In unserer globalen Welt kann eine Notenbank nicht mehr alleine agieren. Alleingänge sind kontraproduktiv, da die Währungen dann zu sehr schwanken und somit auch die Aktienkurse. Nicht umsonst gibt es ein G7 oder G20 Treffen, um sich abzusprechen. Daher der Ratschlag an alle Immobilien Investoren, richten Sie sich bitte auf steigende Zinsen ein. Zudem, steigende Zinsen bedeuten meist auch fallende Immobilienpreise. Das ist indirekt proportional.


Die asiatischen Märkte sind in die neue Börsenwoche nicht so dramatisch gestartet, wie erwartet. Ganz im Gegenteil. Das hat dem DAX ein wenig geholfen sich von seinem Freitagslow zu erholen.


Eine echte Kauflust ist jedoch beim nächtlichen Handel nicht zu erkennen gewesen. Die technische Erholung könnte heute noch ein wenig andauern, jedoch steht der DAX auf wackligen Füßen.


Wirtschaftsdaten von Heute


01:30 JPY Einkaufsmanagerindex (EMI) Verarbeitendes Gewerbe (Jan)

09:30 EUR Einkaufsmanagerindex (EMI) Gesamtindex (Jan)

09:30 EUR Einkaufsmanagerindex (EMI) Verarbeitendes Gewerbe Deutschland (Jan)

10:00 GBP Einkaufsmanagerindex (EMI) Gesamtindex

14:30 USD Chicago Fed nationaler Aktivitätsindex (Dez) 7

15:45 USD Einkaufsmanagerindex (EMI) Gesamtindex (Jan)


In Zusammenarbeit mit CFX Broker GmbH www.cfx-broker.de

9 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen