top of page
  • AutorenbildDaniel Fehring

DAX Tagesmeinung 23.02.2024

DAX deutlich über 17.400 Punkte

 

Es war gestern ein Tag der kleinen Superlative für die maßgeblichen Indizes dieser Welt. Es waren jedoch nicht die starken Anstiege an den Aktienmärkten, die im Mittelpunkt standen, sondern vielmehr die Art und Weise, wie sie ausgelöst wurden. Der Auslöser war eine einzelne Aktie, die ein Rekordergebnis verzeichnete und eine weltweite Kursrallye auslöste. Das außergewöhnliche Ergebnis von Nvidia markierte einen Meilenstein und deutete auf den Beginn eines neuen Zeitalters hin – das Zeitalter der künstlichen Intelligenz.

 

Nachbörslich verzeichnete der DAX einen weiteren Anstieg und überschritt erneut die Marke von 17.400 Punkten. Das Tageshoch wurde in der Nacht bei 17.441 Punkten erreicht. Im asiatischen Handel setzten dann Gewinnmitnahmen ein, und es bildeten sich erstmals Verkaufssignale aus technischer Sicht. Dies ist sicherlich auch den Vorgaben aus Asien geschuldet. Japan bleibt aufgrund eines Feiertags (siehe unten) geschlossen, während die chinesischen Märkte mehr oder weniger unverändert blieben (05.30 Uhr MEZ). Dennoch können sie für die vergangenen zwei Handelswochen eine positive Bilanz vorweisen.

 

Wir gehen heute davon aus, dass Gewinnmitnahmen beim DAX einsetzen werden. Die Stimmung bleibt zwar positiv, aber nach einer so starken Handelswoche neigen die Händler am Freitag dazu, ihre Gewinne mit ins "wohlverdiente" Wochenende zu nehmen. Dies zeichnete sich bereits im asiatischen Handel ab. Daher stehen wir heute auf der Verkäuferseite, rechnen jedoch nur mit einer geringfügigen Korrektur auf der Unterseite.

 

 

Wirtschaftsdaten heute

 

Ganztags                             Feiertag               Japan - Geburtstag des japanischen Kaisers

01:01       GBP                     GfK Verbrauchervertrauen (Feb)               

02:30       CNY                     Immobilienpreise (Jahr) (Jan)    

08:00       EUR                     Bruttoinlandsprodukt (BIP) Deutschland (Quartal) (Q4)  

10:00       EUR                     Ifo-Geschäftserwartungindex Deutschland (Feb)             

11:00       EUR                     Treffen der Eurogruppe                  

14:30       CAD                     Großhandelsumsätze (Monat)                  

17:00       CAD                     Haushaltssaldo (Dez)      

 

 

 

In Zusammenarbeit mit CFX-Broker

15 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Comments


bottom of page