• Daniel Fehring

DAX-Tagesmeinung 21.09.2022

Tag der Entscheidung


Heute Abend um 20.00 Uhr CET (siehe unten) ist es wieder so weit. Die FED wird ihre Entscheidung bzgl. einer weiteren Zinserhöhung treffen. Ob sie die Zinsen ein weiteres Mal anheben werden wird, steht nicht zur Debatte, sondern wie stark. Geht man von Schweden aus, das Königreich hat gestern die Zinsen um 1 % angehoben, dann könnten heute in den USA durchaus wieder 0,75% vorgesehen sein. Im Prinzip könnte uns eine Zinserhöhung in den USA gleichgültig sein, aber der EUR wird schwächer und die europäischen Zinsen müssen auch steigen. Das Zinsgefüge darf nicht zu weit auseinandergehen, ansonsten wandert das Kapital in die USA. Dies ist jetzt schon zu beobachten. Jetzt kommt noch die schlechte Nachrichtenlage in Deutschland hinzu. Die erwartete Abwärtsbewegung ist gestern für den DAX eingetroffen, sogar stärker als erwartet, nur die Aufwärtsbewegung ist ausgeblieben.


Das ist auch nicht verwunderlich. Die Energieversorgung ist in Deutschland gefährdet und könnte unsere Wirtschaft empfindlich treffen. Das Wort Verstaatlichung wird immer mehr in den Mund der Nachrichten genommen. Der Energieversorger Uniper ist wahrscheinlich erst der Anfang. Es sind nicht nur die steigenden Energiepreise, die die Kaufkraft der Deutschen mindern, sondern auch die Unterstützungen, die der Steuerzahler leisten muss. Im Fall Uniper sind schon über 38 Mrd. Euro bezahlt worden. Es heißt immer, der Staat hat dies geleistet. Falsch…. Der Steuerzahler hat dies geleistet.


Das ganze Geschehen geht auch am DAX nicht vorbei, daher ist die gestrige Gegenbewegung ausgeblieben.

Auf jeden Fall fürchten sich heute die Börsen vor heute Abend und sind bestenfalls zurückhaltend. Die asiatischen Börsen sind im gesamten schon ins Minus gegangen. Der DAX ist einfach nur auf seinem niedrigen Niveau seitwärts verlaufend. Wir halten uns heute zurück, da jeder die Füße stillhalten wird und weil es eine sehr starke Reaktion heute um 20.00 Uhr geben wird.


Daniel Fehring



Wirtschaftsdaten von Heute


12:00 GBP CBI Industrielle Trendumfrage - Auftragseingang (Sep)

13:00 USD MBA Einkaufsindex

16:00 USD Verkäufe bestehender Häuser (Aug)

16:30 USD Rohöllagerbestände

20:00 USD Langfristige Zinsprognose (Q3)

20:00 USD Zinsentscheidung der Fed

20:30 USD Pressekonferenz der Fed



In Zusammenarbeit mit CFX-Broker

3 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen