top of page
  • AutorenbildDaniel Fehring

DAX Tagesmeinung 21.02.2024

DAX weiterhin stabil in Seitwärtsbewegung

 

Die gestrige Zinssenkung in China auf 3,95 % fiel stärker aus als erwartet, und die ersten Auswirkungen zeigten sich heute Nacht an den chinesischen Märkten. Der Hang Seng Index konnte bis 05:00 Uhr CET um 3,1 % oder 487 Punkte zulegen. Der breit gefasste SZSE Component gewann 1,75 %. Die anderen asiatischen Börsen waren nicht von der chinesischen Zinssenkung betroffen und verzeichneten wie der japanische Nikkei 225 ein Minus von 0,4 % oder 169 Punkte.

 

Daher war es nicht überraschend, dass sich der DAX in seiner nächtlichen Entwicklung seitwärts bewegte. Der Fokus liegt heute auf den US-Daten. Das Redbook und der MBA-Einkaufsindex (siehe unten) stehen heute im Vordergrund. Zudem bangen die Märkte ein wenig vor der Veröffentlichung der Nvidia-Quartalszahlen. Die Aktie hat in den letzten Monaten fast 50 % zugelegt, und es stellt sich die Frage, ob der Kursanstieg mit der Geschäftsentwicklung gerechtfertigt war.

 

Wir erwarten heute für den DAX einen ruhigen und unveränderten Handelsstart. Wie so oft warten die Händler auf neue Impulse aus Übersee. Daher wird voraussichtlich die zweite Handelshälfte ab 13:00 Uhr CET interessanter werden. Aus technischer Sicht gehen wir heute von einem weiteren Anstieg des deutschen Leitindex aus. Die Unterstützung bei 17.000 Punkten hat gestern gehalten, und leichte positive Signale aus den USA könnten einen Impuls liefern, um einen erneuten Anlauf auf die Marke von 17.100 Punkten und höher zu nehmen. Wir sind daher für den heutigen Handelstag auf der leicht bullischen Seite.

 

 

Wirtschaftsdaten heute

 

00:00       JPY                       Reuters Tankan Index (Feb)        

00:30       AUD                    MI Leitindex (Monat)     

00:50       JPY                       Handelsbilanz s.a.                          

01:00       AUD                    MI Leitindex (Monat) (Jan)          

01:30       AUD                    Lohn-Preis-Index (Quartal) (Q4)  

01:30       AUD                    Lohn-Preis-Index (Jahr) (Q4)       

13:00       USD                     MBA Einkaufsindex                       

14:55       USD                     Redbook-Index (Jahr)                  

16:00       EUR                     Verbrauchervertrauen (Feb)       

22:30       USD                     API Rohöllagerbestand                                

23:00       AUD                    Einkaufsmanagerindex (EMI) verarbeitendes Gewerbe   

 

In Zusammenarbeit mit CFX-Broker

12 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Commentaires


bottom of page