• Daniel Fehring

DAX Tagesmeinung 20.05.2022

Zinssenkung in China pusht den DAX


Die chinesischen Wirtschaftsdaten der letzten Zeit haben vielen Analysten zu Denken gegeben, da diese durch die Pandemieaktionen sich stetig verschlechtert haben. Jetzt hat China die mittelfristigen Zinsen (LPR, five-year loan primerate) um 15 Basispunkte gesenkt. Somit steigt die chinesische Volkswirtschaft jetzt auch in das Zinsgeschäft ein und die zweitgrößte Volkswirtschaft muss jetzt ökonomisch denken. Ein neues Zeitalter ist für China angebrochen. Ein Zinsniveau wird nicht mehr einfach befohlen, sondert richtet sich nach der Marktwirtschaft und nach der Notwendigkeit.

Diese Meldung hat die asiatischen Märkte beflügelt. Somit sind die Vorzeichen im Gesamten im positiven Bereich. Auch der DAX machte in den nächtlichen Stunden einen Sprung auf die Oberseite und die 14.000er Marke wurde erreicht. Daher werden wir einen freundlichen Börsenstart sehen können. Aus der technischen Sicht kann der Kurs noch weiter steigen. Wir sind für heute bullish gestimmt und gehen von einem freundlichen Wochenausklag aus.

Zu betonen ist jedoch, dass einiges an Aufwärtsbewegung in der Nacht schon vorweggenommen wurde. Es sollte ein Rücksetzer abgewartet werden, bevor man die Long-Seite wählt.


Daniel Fehring



Wirtschaftsdaten von Heute


01:01 GBP GfK Verbrauchervertrauen (Mai)

01:30 JPY Verbraucherpreisindex (VPI), n.s.a (Monat) (Apr)

03:15 CNY PBoC Loan Prime Rate

08:00 GBP Einzelhandelsumsätze (Monat) (Apr)

08:00 EUR Erzeugerpreisindex (EPI) Deutschland (Monat) (Apr)

08:30 CHF Industrieproduktion (Quartal)

16:00 EUR Verbrauchervertrauen (Mai)

7 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen