• Daniel Fehring

DAX Tagesmeinung 18.11.2021

DAX weiterhin im Aufwärtstrend


Die gestrige Gegenbewegung auf der Unterseite hatte kurze Beine. Das zeigt deutlich auf, wohin der DAX gehen möchte. Es ist die Oberseite. Kein Corona oder eine Inflation konnte ihn stoppen zu steigen. Das Geld sucht immer die beste Rendite.

Die gestrige Seitwärtsbewegung muss jedoch erst durchbrochen werden, ansonsten entsteht keine neue Dynamik. Der DAX steht kurz davor und jetzt gilt es durchzubrechen. Der Widerstand befindet sich bei ca. 16.275 Punkten. Bricht diese Marke, dann sind neue Rekorde in Sicht. Da der Kurs jedoch so nahe an dieser Marke ist, lassen wir gerne ein paar Punkte ins Land ziehen und wollen nach dem Durchbruch dabei sein. Prallt der Kurs ab, dann ist nichts passiert. Somit setzen wir heute eine Stop Buy Order bei 16.285 Punkten.


Tradevorschlag DAX:


Stop By Limit 16.285

Stop Loss: 16.235

Take Profit: 16.350


Wirtschaftsdaten von Heute


08:00 CHF Handelsbilanz (Okt)

14:30 USD Erstanträge Arbeitslosenhilfe

14:30 USD Philadelphia Fed: CAPEX Index (Nov)

16:00 USD US-Frühindikatoren (Monat) (Okt)


In Zusammenarbeit mit CFX Broker GmbH www.cfx-broker.de

7 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen