• Daniel Fehring

DAX Tagesmeinung 18.01.2022

DAX scheitert am Widerstand


Wie gestern beschrieben, war der Widerstand bei 15.943 Punkten sehr entscheidend. Geht der Kurs durch, dann wäre der Weg frei gewesen die 16.000er Marke wieder zu erklimmen. Dies ist nachhaltig nicht geschehen und daher gilt die alte Börsenweisheit: “Was nicht steigt, das fällt“. So schlimm ist es aber noch nicht gekommen. Es ist ganz normal, wenn ein Kurs an einem Widerstand scheitert, dass er sich ein wenig auf die Gegenseite zurückzieht und den zweiten Anlauf plant. Das Zurückziehen ist aus technischer Sicht jedoch noch nicht ganz abgeschlossen.

Wir gehen daher heute in der ersten Tageshälfte von leicht fallenden Kursen aus. Wobei man auf der Lauer liegen sollte, da es zu einer schnellen Umkehr kommen wird. Daher ist es eine Timing-Frage, um auf die Long-Seite aufzuspringen.

Die asiatischen Märkte helfen aktuell auch nicht. Diese gestalten sich als unverändert. Somit keine Aussage aus dem fernen Osten. Das ist auch nicht verwunderlich, da die Vorgaben aus den USA fehlen.

Was ein wenig in den Hintergrund gerückt ist, sind die Energiepreise, die aktuell durch die Decke gehen. Energie ist die Kondition für unser wirtschaftliches Leben. Diese explodiert gerade und es wird in den Medien nur von Inzidenz-Zahlen gesprochen, die eh nicht stimmen. Das WTI (Crude Oil) ist heute Morgen bei 84.70 USD angelangt. Nur zur Erinnerung, vor fast genau einem Jahr war der Kurs für den aktuell wichtigsten Rohstoff auf unserem Planeten bei 32 USD. Man benötigt keinen Taschenrechner um die Steigerung in % auszurechnen…. Wenn dann noch das Statistische Bundesamt mit 5% Inflation um die Ecke kommt, kann man nur noch schmunzeln.

Summa summarum suchen wir heute im Laufe des Vormittags den Einstieg auf die Long-Seite.


Wirtschaftsdaten von Heute


Offen JPY Bank of Japan Quartalsbericht (Jahr)

Offen JPY Pressekonferenz der BoJ

08:00 GBP Arbeitslosenquote (Nov)

08:30 CHF Erzeugerpreisindex (EPI) (Monat) (Dez)

11:00 EUR ZEW - Konjunkturerwartungen (Jan)

Offen USD OPEC-Monatsbericht

14:15 CAD Baubeginne (Dez)

14:30 CAD Verbraucherpreisindex (VPI) (Monat) (Dez)

16:35 JPY Zinsentscheidung der BoJ


In Zusammenarbeit mit CFX Broker GmbH www.cfx-broker.de

4 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen