top of page
  • AutorenbildDaniel Fehring

DAX Tagesmeinung 17.05.2024

DAX weiterhin unter Druck

 



Gestern führten die enttäuschenden Unternehmensdaten vom Schwergewicht Siemens zu einer größeren Korrektur im DAX nach unten. Diese setzte sich im asiatischen Handel fort, da die fernöstlichen Börsen gemischt bis unverändert schlossen. In den frühen Morgenstunden (06:20 Uhr CET) wurde der DAX bei 18.675 Punkten gehandelt.

 

Wir erwarten daher einen knapp behaupteten bis leicht schwächeren Börsenstart für den letzten Tag dieser Handelswoche. Aus technischer Sicht ist eine Trendumkehr heute unwahrscheinlich. Wir gehen daher von weiter fallenden Kursen aus.

 

 

Wirtschaftsdaten heute

 

03:30      CNY                    Immobilienpreise (Jahr) (Apr)                  

04:00      CNY                    Anlageinvestitionen (Jahr) (Apr)                            

04:00      CNY                    Industrieproduktion (Jahr) (Apr)             

04:00      CNY                    Chinesische Industrieproduktion YTD (Jahr) (Apr)       

04:00      CNY                    Einzelhandelsumsätze (Jahr) (Apr)       

04:00      CNY                    Arbeitslosenquote in China (Apr)                         

06:30      JPY                       Kapazitätsauslastung (Monat)                               

06:30      JPY                       Industrieproduktion (Monat)                  

08:30      CHF                    Industrieproduktion (Jahr) (Q1)                             

11:00      EUR                     Verbraucherpreisindex (VPI) - Kernrate (Monat) (Apr) 

11:00      EUR                     Verbraucherpreisindex (VPI), n.s.a      

14:30      CAD                    Preisindex für neue Häuser (Monat)    

16:00      USD                    US-Frühindikatoren (Monat) (Apr)        

33 Ansichten

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Комментарии


bottom of page