top of page
  • Daniel Fehring

DAX Tagesmeinung 16.11.2022


DAX etwas leichter erwartet


Es war gestern anfänglich nur eine kleine Meldung in den Nachrichten, aber dann erkannten viele die Bedeutung dieser. Es ist schon erstaunlich wie lange die Welt benötigt, um zu begreifen, was geschehen ist. In dem polnischen Grenzdorf Przewodow ist eine Rakete eingeschlagen. Diese war russischer Bauart. Wer jedoch, jenseits von allen Kampfhandlungen, die Rakete auf ein polnisches Dorf abgefeuert hat, ist noch unklar. Raketen fliegen nicht nur so einfach durch die Luft. Sicher ist nur, dass der Nato-Sicherheitsrat heute eine Krisensitzung abhalten wird, da ein Nato-Mitglied militärisch beschossen wurde. Das berechtigt die Nato zu Gegenschlägen. Die Frage ist nur gegen wen?


Wie erwartet, ist gestern der DAX in beiden Richtungen ausgeschlagen. Nachbörslich musste er noch einiges an Punkten abgeben und da die asiatischen Märkte sich kaum bewegten, gab es auch keine Impulse, um sich zu erholen. Nikkei 225 leicht im Plus, Hang Seng leidet unter leichten Gewinnmitnahmen und die pazifischen Börsen sind unverändert.


Somit pendelt der DAX in den frühen Morgenstunden (06.10 Uhr CET) um die Marke von 14.240 Punkten. Aus der technischen Sicht gehen wir davon aus, dass der DAX heute weiter etwas leichter gehen wird. Wir warten jedoch ein wenig auf ein höheres Level ab. Daher sind wir auf der Verkaufsseite. Es wird ein wenig von der politischen Lage abhängen. Falls die russische Rakete tatsächlich von Russland abgefeuert worden ist, dann ist der DAX sehr viele Punkte zu hoch. Es ist jedoch nach Sattelitenaufnahmen und der Flugbahn zufolge bestätigt worden, dass Russland höchstwahrscheinlich nicht beteiligt ist. Dann stellt sich nur die Frage, wer dieses Öl ins Feuer geschüttet hat. Auf jeden Fall wird dieses Thema heute dominierend sein und auch den DAX beeinflussen.


Daniel Fehring



Wirtschaftsdaten von Heute


01:30 AUD Lohn-Preis-Index (Quartal) (Q3)

02:30 CNY Immobilienpreise (Jahr) (Okt)

08:00 GBP Kernrate der Verbraucherpreise (Monat) (Monat) (Okt)

08:00 GBP Einzelhandelspreisindex - Kernrate (Jahr) (Okt)

08:00 GBP Verbraucherpreisindex (VPI) (Monat) (Okt)

08:00 GBP Einzelhandelspreisindex (Monat) (Okt)

10:30 GBP Hauspreisindex (Jahr)

14:15 CAD Baubeginne (Okt)



In Zusammenarbeit mit CFX-Broker

3 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen
bottom of page