top of page
  • Daniel Fehring

DAX Tagesmeinung 15.11.2022

Tag der Wirtschaftsdaten


Der heutige Handelstag wird von vielen Seiten beeinflusst werden. Das G20 Treffen in Bali startet und in Deutschland sind die Großhandelspreise und der ZEW-Index zu erwarten (siehe unten). Danach wird der US-Erzeugerpreisindex veröffentlicht. Klingt nicht nach viel Nachrichten, aber es sind jedoch Entscheidende und diese werden uns heute jung halten.

Der DAX hat gestern wie erwartet noch seine kleine Übertreibung auf der Oberseite ausgebildet, bevor die Gewinnmitnahmen in der zweiten Handelshälfte einsetzten. Im asiatischen Handel bewegte sich der deutsche Leitindex etwas auf der Oberseite. Da jedoch auch die asiatischen Märkte heute Nacht sich verhalten gezeigt haben, war für den DAX wenig Dynamik vorhanden. Es ist jedoch zu bemerken, dass die chinesischen Börsen durchgehend auf der freundlichen Seite sind (Stand 05.55 Uhr CET). Der heutige Tag wird für uns DAX-Händler viel Flexibilität und schnelles Agieren verlangen. Gewöhnlich warten die Märkte auf ein besonderes Ereignis. Heute sind es mehrere und das auf die jeweiligen Kontinennte verteilt. Somit wird es nicht langweilig werden.

Ein wenig widersprüchlich sind die Aussagen von den asiatischen Medien, dass es Befürchtungen über einen weiteren Rückgang des Wirtschaftswachstum geben wird. Damit wurden auch die leichteren Öl-Preise heute Nacht begründet (WTI 84,50 USD). Für solche Begrüngen sind die chinesischen Börsen recht freundlich gestimmt.

Für den DAX haben wir heute keine bestimmte Richtung im Blick.


Es wird volatil weitergehen. Beide Handelsrichtungen werden Recht bekommen. Aus der technischen Sicht hat die erste Handelshälfte noch Aufwärtspotential. Jedoch Vorsicht am Nachmittag werden voraussichtlich wieder die Zinssorgen in den USA im Vordergrund stehen.


Anmerkung:


Heute, hat nach offiziellen Angaben, die Erde die Zahl von 8 Milliarden Einwohnern erreicht


Daniel Fehring



Wirtschaftsdaten von Heute


00:50 JPY Bruttoinlandsprodukt (BIP) (Quartal) (Q3)

01:30 AUD Protokoll der geldpolitischen Sitzung

03:00 CNY Industrieproduktion (Jahr) (Okt)

03:00 CNY Chinesische Einzelhandelsumsätze (Jahr) (Jahr) (Okt)

05:30 JPY Industrieproduktion (Monat) (Sep)

08:00 GBP Arbeitslosenquote (Sep)

08:00 EUR Großhandelspreisindex Deutschland (Monat) (Okt)

11:00 EUR ZEW - Einschätzung der aktuellen Lage Deutschland (Nov)

11:00 EUR Bruttoinlandsprodukt (BIP) (Quartal) (Q3)

11:00 EUR Handelsbilanz (Sep)

11:00 EUR ZEW - Konjunkturerwartungen (Nov)

14:30 USD Erzeugerpreisindex (EPI) - Kernrate (Monat) (Okt)

14:30 USD Erzeugerpreisindex (EPI) (Monat) (Okt)

14:30 CAD Industrieumsätze (Monat) (Sep)

14:30 CAD Großhandelsumsätze (Monat) (Sep)

14:55 USD Redbook-Index (Jahr)



In Zusammenarbeit mit CFX-Broker

7 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen
bottom of page