• Daniel Fehring

DAX Tagesmeinung 14.06.2022

Zinsen rauf – Aktien runter


Gestern ist die Rendite der zweijährigen Staatsanleihen auf ein Hoch von 3,25 % gestiegen. Das ist der höchste Wert seit 14 Jahren. Die Umschichtung geht weiter. Die Anzeichen für eine kommende Rezession mehren sich und da wandert das Geld der Investmentfonds von den Aktien in die Festverzinslichen.

Ganz so düster, wie sich die letzten Tage gezeigt haben sollte es jedoch nicht gesehen werden. Sicherlich ist der langfristige Trend auf der Unterseite noch nicht abgeschlossen, da wir uns in einem Bärenmarkt befinden. Aber gerade für kurzfristige Trader ergeben sich in solchen Märkten sehr gute Gelegenheiten. Aus der technischen Sicht hat der DAX aktuell seinen Boden gefunden und es ist von einer Gegenreaktion auf der Oberseite auszugehen.

Ein weiterer Hinweis ist, dass die asiatischen Märkte heute Nacht ähnlich schwach waren, wie die Westlichen und der DAX sein Level halten konnte. Es ist auch zu erwähnen, dass das Gap vom Wochen ende (siehe Kreis) immer noch offen ist. Heute ist wahrscheinlich der Tag des kleinen Rebounds. Wir sind kurzfristig long gestimmt.


Daniel Fehring



Wirtschaftsdaten von Heute


03:30 AUD Hauspreisindex (Quartal) (Q1)

06:30 JPY Kapazitätsauslastung (Monat) (Apr)

06:30 JPY Industrieproduktion (Monat) (Apr)

08:00 GBP Arbeitslosenquote (Apr)

08:00 EUR Verbraucherpreisindex (VPI) Deutschland (Monat) (Mai)

08:00 EUR Großhandelspreisindex Deutschland (Monat) (Mai)

11:00 EUR ZEW - Konjunkturerwartungen Deutschland (Jun)

11:00 EUR Industrieproduktion (Monat) (Apr)

11:00 EUR ZEW - Konjunkturerwartungen (Jun)

13:00 USD OPEC-Monatsbericht

14:30 USD Erzeugerpreisindex (EPI) - Kernrate (Monat) (Mai)

14:30 CAD Industrieumsätze (Monat) (Apr)

14:55 USD Redbook-Index (Jahr)




In Zusammenarbeit mit CFX-Broker

5 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen