top of page
  • AutorenbildDaniel Fehring

DAX Tagesmeinung 12.12.2023


Der DAX konnte gestern nachbörslich und auch heute in der Nacht seinen Aufwärtstrend fortsetzen. Um 05:25 Uhr CET erreichte er das Level von 16.851 Punkten. Die Unterstützung für das weitere Ansteigen ist sicherlich auch der fast einheitlich freundlichen Ausrichtung der asiatischen Indizes zu verdanken. Die Bewegungen sind im Allgemeinen nicht sehr groß, aber deutlich im Plus.


Der heutige Handelstag wird für den DAX von dem ZEW-Index um 11:00 Uhr CET und von den US-Daten um 14:30 Uhr CET (siehe unten) geprägt werden. Zudem stehen am Mittwoch und Donnerstag noch die Zinsentscheide der Fed und der EZB an. Dies schreckt viele Händler aktuell davon ab, aktiv zu werden. Daher sind die Umsätze, wie im Dezember gewohnt, niedriger, und die Ausschläge im DAX können daher höher ausfallen. Außerdem nutzen einige Investmentfonds diese Gelegenheit zum "Window-Dressing". Um die Performance am Ende des Jahres noch besser ausweisen zu können, werden bei niedrigen Umsätzen die Kurse noch etwas aufgefrischt.


Wir werden heute einen weiteren Anstieg in den frühen Handelsstunden nutzen, um den Shorteinstig zu finden. Dafür benötigen wir jedoch eine Übertreibung auf der Oberseite. Der DAX ist schon seit Tagen aus der technischen Sicht ausgereizt. Ein enger Stop-Loss ist auf jeden Fall notwendig, da die heutigen Daten die Märkte noch einmal verrücktspielen lassen können. Dies ist nur eine kurzfristige Position, da wir mittelfristig weiterhin bullish gestimmt sind.



Wirtschaftsdaten heute


00:50 JPY Preisindex für Geschäftsgüter (Monat) (Nov)

01:30 AUD NAB Konjunkturumfrage (Nov)

06:30 EUR Verbraucherpreisindex (VPI) (Monat) (Nov)

08:00 GBP Arbeitslosenänderung (Nov)

08:00 GBP Veränderung der Erwerbstätigenzahl 3M/3M (Monat) (Okt)

08:00 GBP Arbeitslosenquote (Okt)

08:00 EUR Großhandelspreisindex Deutschland (Monat) (Nov)

11:00 EUR ZEW - Einschätzung der aktuellen Lage Deutschland (Dez)

11:00 EUR ZEW - Konjunkturerwartungen (Dez)

14:30 USD Verbraucherpreisindex - Kernrate (Monat) (Nov)

14:30 USD Realeinkommen (Monat) (Nov)

14:55 USD Redbook-Index (Jahr)

17:00 USD Cleveland Verbraucherpreisindex (VPI) (Monat) (Nov)




In Zusammenarbeit mit CFX-Broker


6 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Comentarios


bottom of page