top of page
  • AutorenbildDaniel Fehring

DAX Tagesmeinung 10.10.2023

Feste asiatische Vorgaben stützen den DAX


Seit gestern hat sich die Medienkultur verändert. In den 20.00 Uhr Nachrichten, wurde das Wort Ukraine kein einziges Mal erwähnt. Ab jetzt gibt es nur noch Krieg in Israel. Das Risiko ist groß, dass sich der kriegerische Konflikt zwischen Palästinenser und Israelis zum Flächenbrand entwickelt. Einen Vernichtungskrieg würde der Iran nicht zulassen. Verständlicherweise ist gestern auch der Ölpreis um ca. 4% gestiegen. Heute Morgen wird der Dezember Future für das WTI (Crude Oil) mit 85,91 US-Dollar (07.05 Uhr CET) gehandelt.


Die Wall Street und somit auch den DAX stören diese Auseinandersetzungen nicht. Der DAX drehte mit der positiven Laune des Dow Jones gestern Nachmittag ins Plus und konnte sich bis an 15.270 Punkte heranarbeiten. Da die asiatischen Börsen heute Nacht die positive Entwicklung mitmachten, hat der DAX im asiatischen Handel sein hohes Niveau halten können.


Angeführt werden die asiatischen Gewinne von dem japanischen Nikkei 225, der nach guten Konjunkturdaten mit 770 Punkten oder 2,5% ins Plus gewandert ist (07.05 Uhr CET). Auch der sichere Hafen, Gold, ist stark gestiegen. In den frühen Morgenstunden wurde es mit 1.865 US-Dollar/oz. Gehandelt


Der DAX ist nachbörslich sehr stark gestiegen, somit wird er heute freundlich eröffnen. Das über das Wochenende entstandene Gap (siehe gestrige Ausgabe) wurde wie erwartet mit diesem Anstieg geschlossen. Der Anstieg ging gestern zu schnell und der DAX ist aktuell aus der technischen Sicht überkauft. Wir gehen heute von leicht nachgebenden Kursen aus und sind daher auf der Verkaufsseite. Die Shortseite wählen wir schon in der Vorbörse.




Wirtschaftsdaten Heute


01:50 JPY Leistungsbilanz s.a. (Aug)

02:30 AUD NAB Konjunkturumfrage (Sep)

06:30 EUR Verbraucherpreisindex (VPI) (Monat) (Sep)

12:00 USD NFIB Geschäftsoptimismus kleiner Unternehmen (Sep)

14:00 EUR EZB-Präsidentin Lagarde spricht

14:55 USD Redbook-Index (Jahr)

16:00 USD Lagerbestände beim Großhandel (Monat) (Aug)

16:00 USD Umsatz der Großhändler (Monat) (Aug)



In Zusammenarbeit mit CFX-Broker

12 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Comentários


bottom of page