top of page
  • AutorenbildDaniel Fehring

DAX Tagesmeinung 09.03.2023

DAX in Wartestellung


Die Gegenbewegung des DAX ist gestern größer und nachhaltiger ausgefallen, wie erwartet. Die Region von über 15.600 Punkten wurde erreicht und auch gehalten. Nachbörslich und auch im asiatischen Handel bewegte sich der deutsche Leitindex auf dem Level von 15.630 Punkten kaum mehr. Dies lag sicherlich daran, dass sich die fernöstlichen Märkte heute Nacht kaum bewegten. Es ist deutlich zu spüren, dass die Märkte auf die kommenden US-Arbeitsmarktdaten blicken.


Heute um 14.30 Uhr CET (siehe unten) werden mit den „Erstanträge auf Arbeitslosenhilfe“ die ersten Prognosen auf den großen Arbeitsmarktbericht am Freitag getroffen werden. Es geht darum, wie Jerome Powell, gestern noch einmal verlauten ließ, ob die Zinsen am 21.03.23023 um 25 oder 50 Basispunkte angehoben werden. Die Entscheidung dafür ist nach seinen Worten noch nicht gefallen und hängt von den Arbeitsmarktdaten ab. Diese Aussagen beweisen wieder einmal, dass die entsprechenden Notenbank-Sitzungen schon weit vorher abgesprochen sind.


Wir gehen heute davon aus, dass die US-Daten besser ausfallen werden und dass die Zinsdiskussionen für Freitag noch weiter angeheizt werden.


Auf dem Niveau von ca. 15.630 Punkten sind wir auf der Verkäuferseite. Die Volatilität im DAX wird in der ersten Handelshälfte eher gering ausfallen. Die meisten Händler sind in Wartestellung und möchten vor den Wirtschaftsdaten keine maßgeblichen Entscheidungen treffen. Aus der technischen Sicht ist der kurzfristige Aufwärtstrend abgeschlossen.


Summa summarum sind wir heute auf leichtere Kurse eingestellt und daher short, wobei wir den Stop-Loss relativ eng setzen werden, falls es um 14.30 Uhr doch eine Überraschung geben sollte.




00:50 JPY Bruttoinlandsprodukt (BIP) (Quartal) (Q4)

01:30 AUD Baugenehmigungen (Monat)

02:30 CNY Verbraucherpreisindex (VPI (Monat) (Feb)

02:30 CNY Erzeugerpreisindex (EPI) (Jahr) (Feb)

07:30 EUR Beschäftigung außerhalb der Landwirtschaft (Quartal) (Q4)



In Zusammenarbeit mit CFX-Broker

6 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Comments


bottom of page