• Daniel Fehring

DAX Tagesmeinung 08.09.2021

DAX weiterhin noch in der Sommerpause


Es ist nicht zu übersehen, der DAX & Co. befinden sich nach wie vor in ihrer Sommerpause. Die Umsätze sind noch niedrig, Impulse von außen gibt es zwar zu genüge, aber sie werden vom Markt nicht wahrgenommen. Wie erwartet, hat der deutsche Leitindex noch einmal leicht Federn lassen müssen, nur der „Turn Around“ hat noch nicht funktioniert. Aus der technischen Sicht sieht es weiterhin nach südlicher Richtung aus.

Die asiatischen Vorgaben sind auf der neutralen Seite zu sehen. Es war auch auf der anderen Hälfte unserer Erde nur wenig Bewegung auf den Bildschirmen zu verzeichnen.


Dennoch ist ein gewisser Abgabedruck vorhanden. Im kurzfristigen Bereich sind wir heute auf der Shortseite. Das ändert jedoch nicht unsere längerfristige Prognose von 16.000 Punkten und mehr.


Tradevorschlag DAX:


Verkaufslimit: 15.810

Stop Loss: 15.870

Take Profit: 15.745


Wirtschaftsdaten von Heute


01:50 JPY Leistungsbilanz n.s.a. (Jul)

01:50 JPY Bruttoinlandsprodukt (BIP) (Quartal) (Q2)

03:30 AUD NAB Unternehmensvertrauen (Aug)

07:30 EUR Beschäftigung außerhalb der Landwirtschaft (Quartal) (Q2)

14:55 USD Redbook-Index (Jahr)

16:00 CAD Ivey Einkaufsmanagerindex (EMI) n.s.a. (Aug)

16:00 CAD Zinsentscheidung der BoC

Offen CAD BoC-Pressekonferenz

20:00 USD Konjunkturbericht Beige Book

7 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen