top of page
  • AutorenbildDaniel Fehring

DAX Tagesmeinung 07.12.2023


Nach dem steilen Anstieg des DAX auf über 16.700 Punkte setzte heute Nacht eine Pause ein, da auch die asiatischen Märkte von starken Gewinnmitnahmen geprägt waren. Es ist zu beobachten, dass die Volatilität an den östlichen Märkten derzeit am größten ist. Die chinesische Wirtschaft steht auf Messers Schneide. Der chinesische Immobilienmarkt liefert keine erfreulichen Daten, und ganze Konzerne müssen staatlich gestützt werden. Andere Nachbarländer hingegen florieren wirtschaftlich. Es gibt derzeit in Asien starke monetäre Verschiebungen.


Trotz des Rückgangs des DAX wurde die Marke von 16.600 Punkten in der Nacht gehalten, wobei der Kampf um die Unterstützung hart war. Es ist davon auszugehen, dass der DAX heute nur knapp behauptet eröffnen wird. Das wird nach dieser Erfolgsjagd ganz gesund sein. Heute und morgen werden die US-Arbeitsmarktdaten veröffentlicht. Diese sind ein Hauptindikator für das weitere Vorgehen der Fed. Im Moment werden bereits Zinssenkungen im März 2024 gehandelt. Etwas bessere Wirtschaftsdaten und die Euphorieblase platzt. Das ist vielen Investoren bewusst, und sie haben daher erste Gewinne gesichert.


Wir gehen heute von einem ruhigen Handelsstart aus, da sich viele Marktteilnehmer zurückhalten werden. Ab 14.30 Uhr CET wird dann mit den US-Daten (siehe unten) die Marktrichtung für die nächsten zwei Handelstage entschieden werden. Die Unterseite zu handeln ist aktuell mit einem Risiko verbunden. Wir warten heute ab, dass sich der DAX noch ein wenig unter die Marke von 16.600 Punkten bewegt und gehen long.



Wirtschaftsdaten heute


01:30 AUD Handelsbilanz (Okt)

04:00 CNY Handelsbilanz (Nov)

06:00 JPY Leitindex (Monat) (Okt)

07:45 CHF Arbeitslosenquote n.s.a. (Nov)

11:00 EUR Veränderung der Erwerbstätigenzahl (Quartal) (Q3)

11:00 EUR Gesamtbeschäftigung (Q3)

11:00 EUR Treffen der Eurogruppe

11:00 EUR Bruttoinlandsprodukt (BIP) (Quartal) (Q3)

14:30 USD Erstanträge Arbeitslosenhilfe

14:30 CAD Baugenehmigungen (Monat) (Okt)

16:00 USD Lagerbestände beim Großhandel (Monat) (Okt)

16:00 USD Umsatz der Großhändler (Monat) (Okt)




In Zusammenarbeit mit CFX-Broker


4 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

コメント


bottom of page