• Daniel Fehring

DAX Tagesmeinung 07.07.2022

Niedrige Ölpreise pushen den DAX


Es ist ein zweischneidiges Schwert, dass die Ölpreise stark sinken. Das WTI (Crude Oil) ist gestern bis auf 95 USD abgerutscht. Das ist schön für die Industrie, hinterfragt man jedoch diesen Abstieg, dann kommt sehr schnell wieder das Wort Rezession ins Spiel. Weniger Weltwirtschaftswachstum, weniger Ölverbrauch und somit geringere Nachfrage. In der Nacht hat sich der Kurs für das WTI wieder bis ca. 99 USD erholt.

Der DAX ist weiterhin auf Erholungskurs, was viele wahrscheinlich aufatmen lässt. Die Abschläge waren in den letzten Tagen heftig, weil auch sehr häufig das Wort Energiekrise von politischer Seite gefallen ist. Das mag aktuell wieder ein wenig in Vergessenheit geraten sein, dennoch ist die Energiefrage noch nicht gelöst. Vor allem der „Shut-Down“ von Nordstream 1 wird Deutschlands Wirtschaft treffen. Die Farse für die turnusgemäßen Wartungsarbeiten ist, dass die benötigten Turbinenersatzteile von Siemens nicht nach Russland aufgrund des Embargos geliefert werden dürfen. Russland bot an die bereits gefüllte Pipeline Nordstream 2 als Ersatz zu verwenden, das wurde ebenfalls abgelehnt. Das nennt man dann hausgemachte Energiekrise.

Aus der technischen Sicht hat der DAX heute noch weiteres Potential auf der Oberseite, jedoch sehen wir die ganze Aufwärtsbewegung auf sehr wackligen Füssen stehen. Die Entwicklungen der asiatischen Märkte sorgen heute sicherlich für eine Rückendeckung, da diese überwiegend auf Erholungskurs waren.

Dennoch sollte nicht vergessen werden, dass aktuell das politische und wirtschaftliche Umfeld in Deutschland alles andere als stabil zu betrachten ist. Daher sind jederzeit wieder größere Abschläge möglich.


Daniel Fehring



Wirtschaftsdaten von Heute


01:50 JPY Devisenreserven in USD (Jun)

03:30 AUD Handelsbilanz (Mai)

08:00 GBP Halifax-Hauspreisindex (HPI) (Monat) (Jun)

08:00 EUR Industrieproduktion Deutschland (Monat) (Mai)

10:00 CNY Devisenreserven in USD

14:30 USD Erstanträge Arbeitslosenhilfe

14:30 USD Handelsbilanz (Mai)

14:30 CAD Handelsbilanz (Mai)

17:00 USD Rohöllagerbestände

17:00 USD Bestände an Heizöl

17:00 USD EIA - Auslastung der Raffinerien (wöchentlich) (Woche)

1:29 CNY Devisenreserven in USD (Jun)




In Zusammenarbeit mit CFX-Broker

6 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen