top of page
  • AutorenbildDaniel Fehring

DAX Tagesmeinung 05.06.2024

DAX gut erholt

 



Der DAX musste gestern stark nachgeben, aber es ist erstaunlich, wie schnell die Erholungen auf der Oberseite folgen. Aus technischer Sicht hat sich eine „W-Formation“ ausgebildet, was auf eine Bodenbildung hinweist und den DAX trotz der indifferenten asiatischen Vorgaben unterstützt. Die asiatischen Märkte waren heute Nacht gemischt. Die japanischen Einkommen sind stärker gestiegen als erwartet, was zu der Annahme führt, dass die Zinsen weiter angehoben werden könnten. Der Nikkei 225 verlor daher 360 Punkte (Stand: 07:40 Uhr CET). Die restlichen asiatischen Indizes zeigten eine gemischte Performance, waren im Allgemeinen jedoch unverändert.

 

Der DAX konnte sich nachbörslich in Abstimmung mit der Wall Street gut erholen. Dieser Trend setzte sich in den asiatischen Märkten fort, und aktuell stößt der deutsche Leitindex an einen Widerstand bei 18.522 Punkten. Aus unserer Sicht wird der Kurs diesen Widerstand nicht sofort durchbrechen. Daher erwarten wir in den ersten Stunden eine Korrektur auf der Unterseite, gefolgt von einem zweiten Anlauf, bei dem der Widerstand gebrochen werden könnte. Bis dahin wird der Markt uns testen.

 

Erwähnenswert ist, dass heute die Bank of Canada (BoC) und morgen die Europäische Zentralbank (EZB) ihre Zinsentscheidungen bekanntgeben werden. Diese Entscheidungen werden sowohl die Währungen als auch die Wertpapiermärkte beeinflussen.

 

 

Wirtschaftsdaten heute

 

01:00       AUD                    AIG Produktionsindex                    

01:00       AUD                    Einkaufsmanagerindex (EMI) Dienstleistungen                 

01:30       JPY                       Durchschnittseinkommen (Jahr)                             

01:30       JPY                       Gesamteinkommen der Beschäftigten (Apr)        

02:30       JPY                       Einkaufsmanagerindex Dienstleistungen (Mai)                 

03:00       AUD                    MI Inflationsbarometer (Monat)                            

03:30       AUD                    Bruttoinlandsprodukt (BIP) (Quartal) (Q1)                          

03:45       CNY                     Caixin Einkaufsmanagerindex (EMI) Dienstleistungen (Mai)       

09:55       EUR                     Einkaufsmanagerindex (EMI) Gesamtindex (Mai)                            

09:55       EUR                     Einkaufsmanagerindex (EMI) Dienstleistungen Deutschland (Mai)          

10:00       EUR                     Einkaufsmanagerindex (EMI) Gesamtindex (Mai)            

10:30       GBP                     Einkaufsmanagerindex (EMI) Gesamtindex (Mai)              

11:00       EUR                     Erzeugerpreisindex (EPI) (Monat) (Apr)                  

13:00       USD                     MBA Einkaufsindex         

13:00       CAD                     Leitindex (Monat) (Mai)                              

14:15       USD                     ADP Beschäftigungsänderung (Mai)                      

15:45       USD                     Einkaufsmanagerindex (EMI) Gesamtindex (Mai)              

15:45       CAD                     Zinsentscheidung der BoC                          

16:00       USD                     ISM Einkaufsmanagerindex (EMI) Dienstleistungen - Geschäftsaktivität (Mai)

16:30       USD                     Rohöllagerbestände                     

16:30       CAD                     BoC-Pressekonferenz                                                   

 

 

 

In Zusammenarbeit mit CFX-Broker

41 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Comments


bottom of page