top of page
  • AutorenbildDaniel Fehring

DAX Tagesmeinung 05.02.2024

Schwache chinesische Daten belasten den DAX

 

Neben den robusten US-Arbeitsmarktdaten vom Freitag wirkten sich in der vergangenen Nacht auch schwache chinesische Wirtschaftsdaten negativ auf die Märkte aus. Der DJ Shanghai Index verzeichnete bis in die frühen Morgenstunden (05:00 Uhr CET) einen Verlust von 3,05%. Ebenso schwach entwickelten sich die übrigen Festland-Börsen, mit der Ausnahme des japanischen Nikkei 225, der gemächlich um 0,6% oder 202 Punkte zulegte.

 

Der DAX startete im asiatischen Handel leicht schwächer. Wie üblich waren die Umsätze zu Beginn der Woche auf der niedrigen Seite. Wir erwarten heute weiterhin einen rückläufigen Trend beim DAX. Die Hoffnung auf frühzeitige Zinssenkungen in den USA wurde am Freitag endgültig zerschlagen. Zusätzlich dürften auch die erneuten Streiks in Deutschland allmählich zu einer ungünstigen Börsenstimmung beitragen. Der DAX fiel im fernöstlichen Handel auf 16.863 Punkte. Auf diesem Niveau befindet er sich auf einer Unterstützung, die voraussichtlich nicht standhalten wird.

 

 

Wirtschaftsdaten heute

 

01:00       USD                     Fed-Vorsitzender Powell spricht                              

01:00       AUD                    MI Inflationsbarometer (Monat)                            

01:30       AUD                    Handelsbilanz                  

01:30       JPY                       Einkaufsmanagerindex Dienstleistungen (Jan)    

02:45       CNY                     Caixin Einkaufsmanagerindex (EMI) Dienstleistungen (Jan)           

08:00       EUR                     Handelsbilanz Deutschland (Dez)              

09:55       EUR                     Einkaufsmanagerindex (EMI) Gesamtindex (Jan)               

09:55       EUR                     Einkaufsmanagerindex (EMI) Dienstleistungen Deutschland (Jan)

10:30       GBP                     Einkaufsmanagerindex (EMI) Gesamtindex (Jan)               

10:30       GBP                     Einkaufsmanagerindex (EMI) Dienstleistungen (Jan)      

11:00       EUR                     Erzeugerpreisindex (EPI) (Monat) (Dez)  

14:30       USD                     Benchmark-Revision Stellenwachstum                   

14:30       USD                     Benchmark-Revision Stellenwachstum n.s.a.                    

14:55       EUR                     Auktion 12-monatiger BTF Anleihen Frankreich                

14:55       EUR                     Auktion 3-monatiger BTF Anleihen                           

15:45       USD                     Einkaufsmanagerindex (EMI) Gesamtindex (Jan)                             

15:45       USD                     Einkaufsmanagerindex (EMI) Dienstleistungen (Jan)      

16:00       USD                     CB Beschäftigungsindex (Jan)                                   

16:00       USD                     ISM Einkaufsmanagerindex (EMI) Dienstleistungen - Auftragseingang

 

 

In Zusammenarbeit mit CFX-Broker

 

4 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen
bottom of page