• Agata Janik

DAX Tagesmeinung 04.10.2021


DAX startet unentschlossen in die neue Woche


Für den DAX gibt es noch keine klare Richtung. Das ist auch nachvollziehbar. Aus fundmentaler Sicht ist die Lage indifferent. Es gibt noch keine neue Regierung, die Treibstoffpreise steigen raketenartig, die Inflation ist anscheinend jetzt konstant über der 4% Marke und das Lohnniveau sinkt. Dass China mit einem Dutzend Jets den taiwanesischen Luftraum verletzt hat ganz zu schweigen. Es rührt sich aktuell sehr viel auf unserem Globus. Viele haben im Hintergrund ein ungutes Gefühl und man bekommt schwer das Gefühl los, dass irgendetwas im Busch ist. Das drückt sich auch an den Börsen aus. Vieles ist nicht mehr harmonisch und wird nur noch synthetisch am Leben gehalten.

Noch sind wir bullish für die Märkte eingestellt, aber es wird zu einer sehr starken Korrektur an den Märkten kommen und diese steht bevor. Das letzte Wort haben immer noch die Zentralbanken. Solange sich das Zinsniveau bei Null befindet, werden die Aktien favorisiert werden. Aber die steigenden Renditen in den USA deuten schon darauf hin, dass wir wieder andere Zeiten sehen werden, und dann ist die Investitionslaune der Regierunngen dahin. Auch der Immobilienmarkt wird davon betroffen sein. Keiner kann sich hohe Zinsen leisten. Am wenigsten der Privatmann, dessen Vermögen man in den letzten Jahren genügend geschrumpft hat. Wir sind daher sehr vorsichtig, was den „rosa Blick“ auf die Märkte angeht.


Die asiatischen Märkte sind heute nicht komplett. China hat diese Woche sehr viele Feiertage. Die Ausnahme bildet Hong Kong. Auf jeden Fall zeigen die restlichen Aktienindizes in Richtung Süden und sind rot gefärbt. Daher ist es auch nicht verwunderlich, dass der DAX seine Erholung in der Nacht nicht fortsetzen konnte.

Im Prinzip wird der deutsche Leitindex ca. bei seinem Schlussstand vom Freitag eröffnen. Aus der technischen Sicht sind wir verhalten freundlich gestimmt. Wir setzen daher heute eine Kauforder auf einem etwas niedrigeren Niveau.


Tradevorschlag DAX:


Kaulimit: 15.125

Stop Loss: 15.075

Take Profit: 15.205


Wirtschaftsdaten von Heute


Ganztags Feiertag China - Nationalfeiertag

08:30 CHF Einzelhandelsumsätze (Jahr) (Aug)

08:30 CHF Verbraucherpreisindex (VPI) (Jahr) (Sep)

12:00 USD Pressekonferenz der Opec

12:00 EUR Treffen der Eurogruppe

14:30 CAD Baugenehmigungen (Monat) (Aug)

16:00 USD Auftragseingang (Monat) (Aug)


In Zusammenarbeit mit CFX Broker GmbH www.cfx-broker.de

12 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen