• Agata Janik

DAX Tagesmeinung 03.08.2021

Allianz bremst den DAX


Es wäre so schön gewesen… Der DAX war gestern auf neuer Erfolgslinie und konnte zeitweise sogar die Marke von 15.700 Punkten im Tagesshoch knapp überschreiten. Die Nachricht, dass das DAX-Schwergewicht Allianz in den USA mit einer Milliardenanklage konfrontiert ist, brachte die Wende. Wieder einmal geht es um eine Finanzverwaltung der Allianz für andere Pensionsfonds, die zum Teil zu Totalverlusten geführt hat. Nun sind die Pensionen für viele großen Firmen weg und die Allianz soll für die entstandenen Verluste aufkommen. Das belastet natürlich die Aktie und brachte sie teilweise mit 10% Abschlag unter Druck. Dieser Abschlag der Aktie hat dem DAX fast 100 Punkte gekostet.

Wir haben gestern ja vermutet, dass es in der zweiten Hälfte zu einer Korrektur kommen könnte, um das Gap vom Wochenende zu schließen. Dies wurde dann auch erfüllt. Es ist immer wieder erstaunlich, dass genau im richtigen Moment fundamentale Nachrichten erscheinen, um der Markttechnik Recht zu geben.

Auch heute Nacht öffnete der deutsche Leitindex mit einem positiven Gap. Dieses wurde bereits geschlossen, daher ist es Geschichte. Im Chart ist klar die Bodenbildung bei ca. 15.509 Punkten zu erkennen. Jedoch hat sich ein abnehmendes Dreieck ausgebildet. Das zwingt den DAX in eine fast gelähmte Seitwärtsbewegung. Solche Konstellationen sind immer besonders spannend, weil sich die Energie anstaut und es unweigerlich zu einem starken Ausbruch kommen wird. Aus der technischen Sicht eine Handelsrichtung abzulesen ist zum jetzigen Zeitpunkt nicht möglich. Dafür muss der Ausbruch abgewartet werden. Bricht die Unterstützung bei 15.509 Punkten, geht es weiter schwach. Wird hingegen die dynamische Widerstandlinie auf der Oberseite durchbrochen, dann ist das nächste Kursziel bei 15.605 Punkten zu sehen. In diesem Fall gehen wir von einem Ausbruch auf der Oberseite aus, da auch eine Allianz Aktie sich erholen kann. Wir setzen heute ein Stop-Buy Limit und lassen uns erst ab einem gewissen Level in den Markt einstoppen.


Tradevorschlag DAX:


Stop-Buy Limit: 15.570

Stop Loss: 15.501

Take Profit: 15.630


Wirtschaftsdaten von Heute


01:30 JPY Tokio Verbraucherpreisindex (VPI) - Kernrate (Jahr) (Jul)

03:30 AUD Baugenehmigungen (Monat) (Jun)

06:30 AUD Zinsentscheidung der RBA (Aug)

09:00 CHF SECO Konsumklima (Q3)

09:00 EUR Veränderung der Arbeitslosenzahlen Spanien

11:00 EUR Erzeugerpreisindex (EPI) (Jahr) (Jun)

14:55 USD Redbook-Index (Jahr)

15:30 CAD Einkaufsmanagerindex (EMI) Verarbeitendes Gewerbe (Jul)

16:00 USD Auftragseingang (Monat) (Jun)


In Zusammenarbeit mit CFX Broker GmbH www.cfx-broker.de

9 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen