top of page
  • AutorenbildDaniel Fehring

DAX Tagesmeinung 02.11.2023

Sinkende US-Renditen – Steigender DAX


Es sind die Nebensätze, die unser Finanzgeschehen gestalten. Der FED-Vorsitzende, Jerome Powell, deutete gestern Abend an, dass nach den jüngsten wirtschaftlichen Daten, keine weitere Zinserhöhung in den USA erfolgen wird. Natürlich behält sich die FED jedoch die Möglichkeit einer weiteren Erhöhung vor, aber es wird immer unwahrscheinlicher, dass diese Maßnahme ergriffen wird. Nach diesen Worten in der PK sanken die US-Renditen für die zehnjährigen Staatsanleihen stark um 16,8 Basispunkte auf 4,76 %. Dies beflügelte vor allem den zinssensitiven NASDAQ, der 210 Punkte oder 1,64 % zulegen konnte (05.45 Uhr CET).

Der DAX wurde ebenfalls stimuliert und konnte nachbörslich seine Gewinne ausbauen. Im asiatischen Handel ist dann die Marke von 15.000 Punkten überschritten worden. Unterstützt wurde diese Entwicklung von den fernöstlichen Märkten. Die Kurse sind durch die Bank im grünen Bereich. Etwas zurückhaltender waren die chinesischen Wertpapiermärkte, da die wirtschaftliche Entwicklung weiterhin Sorge bereitet.


DAX heute:


Aus der technischen Sicht ist die am Montag angesprochene Divergenz auf der Oberseite aufgelöst worden und der DAX befindet sich mittlerweile im überkauften Bereich.


Wir gehen davon aus, dass die Marke von 15.000 Punkten heute nicht gehalten werden kann. Wir verkaufen daher über dieser Marke und gehen den DAX short. Etwas Vorsicht sollte jedoch geboten sein. Falls widererwartend der DAX weiter steigen sollte, werden sehr viele Stops gezogen werden und dies könnte eine Buy-Lawine auslösen. Daher bitte einen disziplinierten Stop-Loss einhalten.



Wirtschaftsdaten heute


01:50 JPY Käufe ausländischer Anleihen

02:30 AUD Handelsbilanz (Sep)

09:55 EUR Einkaufsmanagerindex (EMI) Verarbeitendes Gewerbe Deutschland (Okt)

09:55 EUR Arbeitslosenquote Deutschland (Okt)

10:00 EUR Einkaufsmanagerindex (EMI) Verarbeitendes Gewerbe (Okt)

13:00 GBP Zinsentscheidung der BoE (Nov)

13:30 USD Erstanträge Arbeitslosenhilfe

15:00 USD Auftragseingang (Monat) (Sep)




In Zusammenarbeit mit CFX-Broker


6 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Комментарии


bottom of page