top of page
  • AutorenbildDaniel Fehring

DAX Tagesmeinung 02.10.2023

DAX startet freundlich in neue Handelswoche


Trotz des leichten Gewinns vom Freitag war die letzte Handelswoche schmerzlich für alle DAX-Bullen. Der Boden sollte vorerst bei ca. 15.150 Punkten gefunden sein und die Gegenbewegung auf der Oberseite ist intakt. Diese sollte aus der technischen Sicht noch bis 15.750 Punkten anhalten. Nicht auf einmal, aber sukzessiv.


Der DAX wird heute freundlicher eröffnen, da er in Asien bereits auf dem Level von 15.450 Punkten gehandelt wurde. Hilfreich waren sicherlich die freundlichen Vorgaben aus Japan gewesen. Der positive Tankan Bericht der BoJ (Bank of Japan) verhalf dem Nikkei 225 bis 05.10 Uhr CET zu einem Plus von knapp 400 Punkten oder 1,26%. Die chinesischen Börsen sind heute aufgrund eines Feiertages geschlossen.


Aktuell hadert der DAX jedoch an seinem Widerstand von ca.15.450 Punkten (siehe Chart). Noch dazu ist er eingesperrt, da auf der Unterseite eine dynamische Unterstützung bei ca. 15.360 Punkten liegt, an der, der Dax schon am Freitag aufgefangen wurde.


Wir gehen heute von einer freundlichen, aber ruhigen Eröffnung aus. Heute ist ein Brückentag und morgen sind die Börsen geschlossen. Somit werden viele Marktteilnehmer nicht im Markt sein. Es wäre nicht verwunderlich, wenn der DAX aufgrund des mangelnden Umsatzes in der ersten Handelshälfte ein wenig von dem aktuellen Niveau von 15.450 Punkten abgeben würde. Die Wall Street wird dann voraussichtlich wieder für ein wenig Aufwind sorgen, da der Shutdown in der letzten Stunde abgewendet bzw. verschoben werden konnte. Es ist sowieso ein Witz, kein Geld zu haben, seine Beamten nicht bezahlen zu können und Geld beantragen, um latent einen Krieg in der Ukraine zu führen.


Wir werden den Kurs des DAX ein wenig konsolidieren lassen und im späteren Handel einen Einstieg auf der Longseite suchen.



Wirtschaftsdaten Heute


Ganztags Feiertag Hongkong - Nationalfeiertag

Ganztags Feiertag China - Nationalfeiertag

Ganztags Feiertag Indien - Mahatma Gandhi Jayanthi

00:00 AUD Einkaufsmanagerindex (EMI) verarbeitendes Gewerbe

01:50 JPY Tankan Große Produktionsprognose (Q3)

02:00 AUD MI Inflationsbarometer (Monat)

02:30 JPY Einkaufsmanagerindex (EMI) Verarbeitendes Gewerbe (Sep)

07:30 AUD Rohstoffpreise (Jahr)

08:30 CHF Einzelhandelsumsätze (Jahr) (Aug)

09:30 CHF procure.ch Einkaufsmanagerindex (EMI) (Sep)

09:55 EUR Einkaufsmanagerindex (EMI) Verarbeitendes Gewerbe Deutschland (Sep)

10:00 EUR Einkaufsmanagerindex (EMI) Verarbeitendes Gewerbe (Sep)

10:30 GBP Einkaufsmanagerindex (EMI) Verarbeitendes Gewerbe (Sep)

11:00 EUR Arbeitslosenquote (Aug)

15:30 CAD Einkaufsmanagerindex (EMI) Verarbeitendes Gewerbe (Sep)

15:45 USD Einkaufsmanagerindex (EMI) Verarbeitendes Gewerbe (Sep)

16:00 USD ISM Einkaufsmanagerindex (EMI) Verarbeitendes Gewerbe (Sep)

17:00 USD Fed-Vorsitzender Powell spricht



In Zusammenarbeit mit CFX-Broker

5 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Kommentare


bottom of page